Amore_superfast Naked Cake mit Blutorangen/Thymian (vegetarisch!!)

HOW TO DO (Für 10 Personen)

YOU NEED_

4    Biskuit Böden (ganz faul mal gekauft statt gebacken)
3    Pack (je 175 g.) Philadelphia Frischkäse (klassische Sorte!!)
150 g Puderzucker
6    kl. Blutorangen
kl. Bund Thymianzweige
1   EL gesalzene Mandeln

HOW TO DO_
1. Philadelphia Frischkäse gemeinsam mit dem Saft von 1 Blutorange vermischen, Puderzucker untermischen und nochmals zu einer festen glatten Creme mixen. Ggf. mit etwas Saft feuchter oder mit Puderzucker fester zaubern. Mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank kühl stellen.  4 Blutorangen filetieren. Thymian zupfen und zur Seite stellen. Die Salzmandeln grob zerkleinern.

2. Die Biskuit-Böden auspacken und das Bodenstück auf eine feste Unterlage/Etagere legen. Mit dem übrigen Saft von den filetierten Orangen befeuchten, aber nur sowenig, dass der Boden nicht durchnässt. Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen und mit einer Spachtel gleichmässig auf den Biskuit-Boden glatt streichen. Wieder ein Biskuit-Boden drauf legen, dieses nun mit wenig Creme bestreichen und mit den frischen Blutorangen-Filets bedecken. Biskuit Boden nr. 3 darauf stellen, mit Creme bestreichen und mit Thymianblätter bestücken. Nun den Deckel drauf legen und grosszügig mit Creme dekorieren. Die Creme auch an den Seiten der Torte “nachlässig” bestreichen, nicht deckend.

3. Eine Blutorange heiss abspülen und in schmale Scheiben schneiden. Den Deckel der Torte mit den Blutorangenscheiben, Thymian und Salzmandeln zu einer wilden Schönheit dekorieren.

Tipp: Die Liebes-Torte mit Freunden und Nachbarn teilen, da sie für ein Paar alleine natürlich viel zu groooosss ist. Aber die Liebe verdient Grosszügikeit :-)